FREE SHIPPING - FREE EXTRA BULLET WITH ANY COOLENATOR ORDER

FREE EXTRA FREEZER BULLET WITH YOUR FIRST ORDER

banner blog horeca zomer

5 Tipps für Gastgewerbebetriebe: Vorbereitungen für eine erfolgreiche Sommersaison

Wenn der Sommer naht, ist es für das Gastgewerbe an der Zeit, sich auf eine geschäftige und erfolgreiche Saison vorzubereiten. Ganz gleich, ob Sie ein Café, ein Restaurant, eine Strandbar oder eine Eisdiele betreiben, die Optimierung Ihrer Strategie ist entscheidend, um vom sonnigen Wetter und der steigenden Nachfrage zu profitieren. Im Folgenden finden Sie fünf wertvolle Tipps, mit denen Sie Ihren Gastronomiebetrieb auf eine lebhafte Sommersaison vorbereiten können:

1. Schaffen Sie ein erfrischendes Erlebnis

Bei der bevorstehenden Hitze ist es wichtig, dass Sie Ihren Gästen ein erfrischendes Erlebnis bieten. Investieren Sie in gekühlte Getränke und eiskalte Leckereien, damit sich die Kunden an heißen Tagen abkühlen können. Ein praktisches Werkzeug wie der Coolenator kann hier von unschätzbarem Wert sein. Da der Coolenator Ihre Getränke kalt halten und sogar kälter machen kann, ohne sie zu verdünnen, können Ihre Gäste immer ein perfekt gekühltes Getränk genießen, selbst zu den belebtesten Zeiten des Tages.

2. Optimieren Sie Ihren Außenbereich

Die Außenterrasse ist im Sommer oft der größte Trumpf eines Gastronomiebetriebs. Sorgen Sie dafür, dass sie einladend und bequem genug ist, um die Gäste zum Verweilen einzuladen. Investieren Sie in hochwertige Möbel, sorgen Sie für ausreichend Schatten und denken Sie an stimmungsvolle Beleuchtung für die Abendstunden. Eine attraktive Terrasse kann die Zahl der Gäste, die Sie beherbergen können, deutlich erhöhen.

3. Sommermenüs entwickeln

Passen Sie Ihr Menü der Jahreszeit an, indem Sie leichte, frische Gerichte anbieten, die zum warmen Wetter passen. Denken Sie an Salate, Gemüse der Saison und Gerichte, die schnell serviert werden können. Vergessen Sie nicht, Ihre Getränkekarte mit sommerlichen Cocktails und erfrischenden Mocktails auszustatten, damit Ihre Gäste der Hitze trotzen können.

4. Organisation von Veranstaltungen und Werbeaktionen

4. Organisieren Sie Veranstaltungen und Werbeaktionen Organisieren Sie Themenabende, Live-Musik, Grillfeste oder andere besondere Veranstaltungen, um mehr Gäste anzuziehen. Bieten Sie auch Sommeraktionen wie Happy Hours oder Rabatte auf bestimmte Gerichte oder Getränke an, um den Umsatz zu steigern.

5. Sicherstellung effizienter Abläufe

Während der Hochsaison im Sommer ist die Rationalisierung Ihrer Betriebsabläufe von entscheidender Bedeutung. Stellen Sie ausreichend Personal zur Verfügung, schulen Sie es gut und nutzen Sie die Technologie, um Bestellungen effizient entgegenzunehmen und zu bearbeiten. Eine gut organisierte Küche und ein reibungsloser Service sorgen für zufriedene Gäste und können den Unterschied zwischen einem durchschnittlichen und einem hervorragenden Sommerumsatz ausmachen.

Mit diesen fünf Tipps sind Sie auf dem besten Weg, Ihr Gastgewerbe auf eine erfolgreiche Sommersaison vorzubereiten. Denken Sie daran, flexibel zu bleiben und sich schnell an Veränderungen der Nachfrage und Markttrends anzupassen. Und denken Sie daran: Ein zufriedener Gast kommt wieder, also legen Sie bei allem, was Sie tun, Wert auf Qualität und Gastfreundschaft.

zomer terras

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Erstellen Sie Ihre eigene

Ursprünglicher Preis war: €54.95Aktueller Preis ist: €44.95.

Marmor Onyx

Ursprünglicher Preis war: €49.95Aktueller Preis ist: €39.95.

Silber

Ursprünglicher Preis war: €49.95Aktueller Preis ist: €39.95.

KOSTENLOS EXTRA COOLENATOR BULLET* | JETZT NUR NOCH €39,95 | FRÜHLINGS-SCHLUSSVERKAUF

Start typing to see products you are looking for.